Montag, 11. März 2019

Mein Kreativreich - Details

Ich habe mich sehr gefreut, dass mein Kreativreicht auf Instagram soviel Anklang gefunden hat und soviele positive Kommentare hinterlassen wurden. Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle!!!

Da auch einige Anfragen kamen, was meine Holzstempel-Aufbewahrung anbelangt und auch nach generellen Tips gefragt wurden, möchte ich Euch nun ein paar kleine Einblicke meiner Aufbewahrungen geben.

Zum Zeitpunkt des Umbaus/Einrichtens habe ich - besonders im schwedischen Möbelhaus - geschaut, was alles im Angebot war. Viele Dinge hatte ich bereits in meiner kleinen Dachgeschoss-Niesche und hat nur auf einen größeren Raum gewartet ;)
Nach und Nach habe ich dann immer wieder etwas verändert, bis dann letztendlich so ausschaut wie es jetzt ist. Nicht alles ist perfekt; aber ich finde alles schnell.

Vielleicht ist ja die ein oder andere Idee für Eure Aufbewahrung dabei.

Dani


Meine kleine "Chaos-Queen" - ein Raskog Wagen mit all möglichen Werkzeugen,
die ich immer schnell zur Hand haben möchte.

Meine Nymogarne habe ich in eine Spulenschachtel (Nähzubehör) einsortiert
und Perlen und Anhänger / Klimbim in kleinen Plastikschachteln.
Meine Stanzformen nehme ich aus den Original-Verpackungen heraus und klebe sie mit Hilfe von
doppelseitigem Klebestreifen auf ein Karton auf und stecke sie in durchsichtige DVD-Hüllen. Diese Hüllen
sind dann in Kisten sortiert.
Ausgenommen meine Renke-Stanzen und Stempel, die ich gesondert aufbewahre.
Auch Stencils haben ihren festen Platz im Regal.
 
Meine Holzstempel bewahre ich in sogenannte Holzkörper/Malkörper von casani (gibts bei Boesner) auf.
Für diese Kosten hat mein Mann durchsichtige Böden in mein Expedit-Regal angebracht (siehe Foto).
So kann ich jeden einzelnen Schub herausnehmen.

Blick in mein Schubladenschrank.

In einem einfachen Schuhschrank bewahre ich besondere und Saison-Designerpapiere auf,
DesignerpapierReste und Zeitschriften.

Ein zweiter Raskog muss für meine Handstanzen, BigZ-Stanzen und Prägeformen
herhalten. In der Kisten oben auf dem Raskog bewahre ich meine Renke-Designerpapiere auf.
Bunte A4-Papiere und einfarbige bzw. Basic-Designerpapiere habe ich in einem Rollwagen aufbewahrt.

1 Kommentar:

  1. Ach liebe Dani,
    bewundernswert wie schön ordentlich es bei dir ist.
    Ich müsste auch mal wieder sortieren und räumen, weniger wird es ja nicht.
    Freue mich, dass du so ein wunderschönes Bastelreich hast.
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen